Tagungen

Tagungen

Vorkonfrenz für Studierende

Die Herbsttagung vom 21./22. November 2020 im Hotel Arthos in Interlaken musste um ein Jahr verschoben werden, das Spezialprogramm für Studierende von 2020 wurde online durchgeführt. Trotz der erfreulichen Resonanz der Teilnehmer nach dieser Onlineversion, planen wir ein Spezialprogramm für Studierende im Rahmen der nächsten Herbsttagung am 13./14.11.2021, welches nach Möglichkeit wieder vor Ort stattfinden soll. Entsprechende Informationen folgen auf dieser Seite.

Auch diesmal planten wir ein spannendes Rahmenprogramm für Studierende an der Herbstokonferenz der AGEAS. Aufgrund der Einschränkungen für Versammlungen, musste die Hauptkonferenz um ein Jahr verschoben werden. So kam es, dass wir uns zum Austausch mit unseren geschätzten BeraterInnen vor den Bildschirmen wiederfanden. Trotz der geografischen Distanz wurde rege berichtet und diskutiert. Es war eine neue und durchaus positive Erfahrung, die uns zeigte, dass auch unter schwierigen Umständen Wege zur gegenseitigen Unterstützung und Motivation zu finden sind. Wir danken für die Teilnahme und das Interesse und freuen uns auf die nächsten Treffen.

Wir hoffen euch dieses Jahr vor Ort begrüssen zu können.

See you soon!

 

Rückblick Herbsttagung 2019

 

Wir schauen zurück auf eine gelungene Herbsttagung am 09./10. November 2019 in Fribourg. Das Rahmenprogramm für Studierende und AssistenzärztInnen hat verschiedene Herausforderungen von Studium und Beruf praxisbezogen beleuchtet und den Anwesenden in vielen Bereichen neue Impulse und Motivation gegeben.

Das Thema der Haupttagung war der gute Umgang mit dem Sterben. Durch interessante Referate und Workshops konnten wir uns den verschiedenen Facetten des Lebensendes annehmen. An der Tagung wurde einerseits Wissen vermittelt, andrerseits aber auch Raum geboten, im Gespräch von den Erfahrungen anderer zu profitieren und Berührungsängste mit dem Thema „Tod“ abzubauen.

Bei über 100 Teilnehmern, davon 32 Studierenden und AssistenzärztInnen, ist es auch zu unzähligen spannenden Kontakten und wertvollen Diskussionen gekommen. Die Handouts der Referate sind im internen Bereich der AGEAS-Homepage aufgeschaltet. Die sympathische Pilgerunterkunft liess richtiges Lagerfeeling aufkommen und erleichterte den Brückenschlag zwischen Welschen und Deutschschweizer Kollegen. Eine Stadtführung durch die schöne Freiburger Altstadt rundete ein durchwegs gelungenes Wochenende ab.